Weltraummonster und Polsterwaffen


Diesmal leider mit etwas Verspätung (sorry) der Rückblick auf den dritten Stammtisch der Kellerkinder am Dienstag, 18. Mai.

An diesem Abend fanden sich wiederum 10 Personen im Gewölbekeller der Villa Konthor ein. Man kann wohl inzwischen sagen, dass sich der „harte Kern“ des Stammtischs etabliert hat. Viele Teilnehmer waren bei allen bisherigen Stammtischen dabei (und werden es hoffentlich auch zukünftig sein). Auch einen neuen Rollenspieler durften wir in der Runde begrüßen.

Michael macht den Anfang mit seiner Übersicht über SF-Rollenspiele. Ich habe zwar nicht mitgezählt, aber es dürften am Ende rund 15 Rollenspiele (oder mehr?) gewesen sein, die er im Schnelldurchgang vorstellte. Sehr interessant, denn Michael hatte mal wieder so manche Exoten im Gepäck, die bei den Anwesenden (darunter durchaus erfahrene Rollenspieler) so manches zustimmendes Nicken aber auch ungläubiges Staunen hervorrief. Obwohl ich viele Systeme und Settings schon vorher kannte, musste ich doch am Ende eingestehen, dass meine Kenntnisse eher oberflächlich sind. Fazit: Spannend und lehrreich.

Mit Bernd durften wir unseren zweiten engagierten Gastredner begrüßen. Bernd gab einen sehr unterhaltsamen und mit vielen Anekdoten angereicherten Überblick über die LARP-Szene. Bilder und kleine Videos rundeten den Vortrag ab. Ein bisschen wollte er auch Werbung für LARPS machen, und ich muss gestehen, dass mich Bernds Vortrag schon ein wenig neugierig machte (obwohl ich durch 10 Jahre Live-Simulation und ca. sechs eigenen Live-Spielsystemen ein gebrandmarktes Kind bin). Aber an einem „echten“ LARP mit dutzenden oder hunderten Mitspielern und Polsterwaffen hatte ich bisher noch nicht teilnehmen können. Der Vortrag ging dann anschließend in geselliges Beisammensein über, bei dem Bernd (unterstützt durch Ehefrau und Rollenspiel-Enthusiastin Michi) noch so manches Bonmot von sich gab.

Alles in allem, ein sehr unterhaltsamer Abend. Ich hatte auch das Gefühl, dass sich langsam die Gruppe zusammenfindet – was sich hoffentlich beim Pfingsttreffen (siehe Forum: Kellergeflüster) noch verstärken wird.

Der nächste Termin für den Juni-Stammtisch ist am 22. Juni, wie üblich 19 Uhr in der Villa Konthor, Limburg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s