GRT „danach“ – Programm, Anmeldung, Essen, Sonstiges


Es geht Schlag auf Schlag. Immer noch trudeln einige Anmeldungen für Rollenspiele und Brettspiele herein – und langsam wird das Programm proppenvoll. Nach aktuellem Stand sind 15 verschiedene Rollenspiele und 6 verschiedene Brettspiele im Angebot. Darüber hinaus ist es an einigen Tischen möglich, die 4-Stunden-Blocks noch einmal in zwei 2-Stunden-Blocks zu unterteilen, so dass noch mehr Schnupperrunden möglich sind. Das wird dann aber erst vor Ort und je nach Interesse entschieden! Wer schon weiß, was er gerne testen möchte, kann uns gerne eine Nachricht senden – dann können wir besser planen!

Noch ein Wort zur Anmeldung: Um 12 Uhr bekommt jeder Gast zwei Punkt-Aufkleber (Dots) in die Hand gedrückt. Damit kann er sich selbst zweimal in den aushängenden Listen eintragen (oder alternativ sich selbst und einen Freund einmal eintragen). Wie im letzten Jahr heißt es hierbei „Ladies first“. Spielleiter erhalten als Dank einen „First Pick“. Alle weiteren Planungen geschehen dann einfach auf Zuruf. Für Rücksprachen und Infos wendet euch einfach an unser nettes Thekenteam!

Essensversorgung: Es werden den ganzen Tag lang Sandwiches angeboten. Zusätzlich wird ein Pizza-Bestelldienst für 17 Uhr eingerichtet. Von 17 – 18 Uhr gibt es eine Spielpause.

Sonstiges: Wenn das Wetter mitspielt und Interesse vorhanden ist, kann in der Pause (17 – 18 Uhr) ein kleiner Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt eingerichtet werden (u.a. mit einem Blick auf das „Tebarz“-Haus).

Table-Nerd-Quiz: Alle Gäste, die noch um 22 Uhr anwesend sind, können an einem Table-Quiz teilnehmen. Hierzu bildet jeder Tisch ein Team (maximal 5 oder 6 Leute) und beantwortet gemeinsam eine Reihe kniffliger Fragen aus allem, was einen Geek oder Nerd ausmacht.Von Rollenspielen bis TV-Serien, von Comics bis PC-Spielen. Der Siegertisch erhält Preise, die die Sieger dann unter sich aufteilen. Wenn’s dabei Streit geben sollte, wird dieser nach typischer Rollenspieler-Manier ausgetragen (vor die Tür und paar in die Fresse ^^).

Abschluss: Theoretisch können wir bis 2 Uhr nachts spielen. Im vergangenen Jahr bestand hierzu aber kein Bedarf, da alle ziemlich fertig waren. Wer es bis zum Ende durchhält, ist eingeladen zu einem Absacker in der Villa Konthor, dem „Hauptsitz“ der Kellerkinder ganz in der Nähe.

Advertisements

Ein Kommentar zu “GRT „danach“ – Programm, Anmeldung, Essen, Sonstiges”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s