Archiv der Kategorie: Gratisrollenspieltag

Der GRT „danach“ am 18. April in Limburg!


In wenigen Tagen ist es so weit! Unser kleiner Limburg-Con im Rahmen des GRT 2015 „danach“ findet am 18. April ab 12 Uhr im Kolpinghaus Limburg statt. Das Programm steht (bis auf kleine Details). Wir hoffen auch auf einige Ehrengäste und gute Freunde namhafter Rollenspielverlage. Alles in allem scheint auch diese Veranstaltung ein voller Erfolg zu werden. Das Interesse im Vorfeld ist riesig! Etliche Gäste, die im vergangenen Jahr dabei waren, wollen gerne wiederkommen. Wir hoffen, dass dies nicht nur auf das große Angebot an Spielen sondern auch auf die zwanglose Gastfreundlichkeit der Veranstalter (also wir Kellerkinder Limburg) zurückzuführen ist!

Wichtig: Aktuell stehen noch 2 Tische für Spielrunden zur Verfügung. Last-Minute-Anmeldungen sind auch noch am 18. April möglich, dann aber bitte vor dem offiziellem Start!

Flyer!


Der GRT…danach! rückt langsam näher und vielleicht möchte der eine oder andere noch ein wenig Werbung für uns machen. Deshalb biete ich unseren Flyer auch hier als Download im PDF-Format an. Entworfen wurde der Flyer im DIN A5-Format, man kann ihn aber auch ohne großen Qualitätsverlust in DIN A4 drucken.

Klickt einfach auf die Thumbnails, um euch den Flyer in voller Pracht anzuschauen!

Poster!


Das Team vom Gratisrollenspieltag hat das diesjährige Poster schon sehr frühzeitig fertiggestellt, so dass ich bereits Gelegenheit hatte, es für unseren GRT … danach! anzupassen. Das Ergebnis könnt ihr euch hier herunterladen. Wenn möglich wird auch dieses Jahr wieder ein schönes laminiertes Poster in DIN A3 den Eingang des Limburger Kolpinghauses zieren!

GRT… danach 2015, 18. April – Der Spielplan


Tische3 Programmplanung:

12 Uhr Offizielle Öffnung, Ausgabe der „Dot“-Aufkleber.

13 – 17 Uhr: Mittagsrunden

17 – 18 Uhr: Pause

18 – 22 Uhr: Abendrunden

22 Uhr: Table-Nerd-Quiz

22.30 Uhr – 2 Uhr: Nachtrunden (nach Bedarf)

  • Tisch 1: Spielleiter Julian „Jules“ / Dominik

Mittagsrunde: Marvel Legendary (Kooperatives Deckbuilder-Kartenspiel), mehrere Spieldurchgänge möglich, Zwischeneinstieg möglich

Abendrunde: Zombies! Das Brettspiel (Dominik)

  • Tisch 2: Frei für Last-Minute-Anmeldungen
  • Tisch 3: Spielleiter Gunnar

Mittagsrunde: Warhammer Schattenjäger

Abendrunde: Mutants and Masterminds

  • Tisch 4: Spielleiter Anil

Mittagsrunde: Icons

Abendrunde: HeXXen 1733 – Erster Einblick

  • Tisch 5: Spielleiter Michael

Mittagsrunde: Into The Odd

(Englischkenntnisse wünschenswert)

Abendrunde: Into The Odd

(Englischkenntnisse wünschenswert)

  • Tisch 6: Spielleiter Matthias

Mittagsrunde: Fate2Go – Doctor Who – Abenteuer in Raum und Zeit

Abendrunde: Savage Worlds: „Sundered Skies – Die geborstenen Himmel“

  • Tisch 7: Spielleiter Robert

Mittagsrunde: Star Wars – Age of Rebellion

Abendrunde: Star Wars – Edge of the Empire

  • Tisch 8: Spielleiter Marcus

Mittagsrunde: DnD 5E: „Des Zauberers Amulett“ 4-6 Spieler

Englischkenntnisse hilfreich. Einsteigerrunde, Charaktere werden gestellt.

Abendrunde: DnD 5E : „Des Zauberers Amulett“ 4-6 Spieler

Englischkenntnisse hilfreich. Einsteigerrunde, Charaktere werden gestellt.

  • Tisch 9: Spielleiter Sebastian

Mittagsrunde: Descent (Brettspiel), Standard

Abendrunde: Descent (Brettspiel), Coop

  • Tisch 10: Spielleiter Andreas / Johannes

Mittagsrunde: Traveller Einführungsabenteuer (Andreas)

Abendrunde: Dragon Age RPG (Englischkenntnisse hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich)

  • Tisch 11: Spielleiter Torsten

Mittagsrunde: Der Kessel von Caldebar (Fantasy-Arena-Brettspiel)

Abendrunde: Level 7 Escape (semi-kooperatives Brettspiel)

  • Tisch 12: Spielleiter Mirko

Mittagsrunde: HeXXen 1733 – Erster Einblick

Abendrunde: Cthulhu

ANMELDUNG: Um die Anmeldung in vernünftigten Bahnen laufen zu lassen, erhält jeder Gast beim Eintreffen im Kolpinghaus (ab 12 Uhr) zwei Aufkleber (kleine Dots). Mit diesen Aufklebern kann er sich an den aushängenden Programmen eintragen: Einfach Namen in die Liste schreiben und Aufkleber dazupappen. Fertig. Man kann sich selbst in zwei verschieden Spielrunden hintereinander anmelden oder sich und einen Freund in einer Spielrunde anmelden. Einfach den Namen des Freundes mit eintragen, pro Name einen Dot drauf. Ende. Die Anmeldungen beginnen um 12.30 Uhr!!!

ANMELDUNG VORAB: Vorab-Anmeldungen sind im Normalfall NICHT möglich. Ausnahmen gewähren wir für Helfer und Spielleiter sowie Seh-, Hör- oder Körperbehinderte, bzw. allen, die beim Eintragen mit Hilfe der Dots Schwierigkeiten haben. Bitte vorab eine Email an mbader@gmx.de senden!

WAS IHR BRAUCHT: Etwas zu schreiben, am besten einen Block mit Bleistift und Radiergummi, wenn vorhanden natürlich Rollenspielwürfel. Etwas Kleingeld wegen der Verpflegung vor Ort, oder bringt euch selber etwas mit. Ansonsten: Hauptsache gute Laune!

ANFAHRT: Das Kolpinghaus, Kolpingstr. 9, liegt mitten in der malerischen Limburger Altstadt. Parken ist hier nur in den unmliegenden Parkhäusern möglich. ACHTUNG: Das naheliegende Altstadt-Parkhaus wird seit Anfang Februar saniert! Es ist möglich, dass es zum Zeitpunkt des Events geschlossen ist! Bitte wählt eines der anderen Parkhäuser. Wer einen Fußweg (10 Minuten) nicht scheut, kann kostenlos auf dem Marktplatz an der Ste.-Foy-Straße parken. Ansonten sind alle Parkplätze in der Innenstadt mit Kosten verbunden!

Per Bahn: Vom Bahnhof Limburg sind es nur ca. 5 Minuten bis zum Kolpinghaus!

Parken in Limburg: Kein Problem! Die interaktive Karte der Stadt Limburg zeigt im 60-Sekunden-Takt die aktuelle Parkplatzbelegung.

Der Gratis Rollenspiel Tag …danach! 2015 Edition


Auf einen Tag voller Rollenspiele, Brettspiele und vielerlei Austauschmöglichkeiten mit Gleichgesinnten darf man sich nun zum Zweiten mal freuen. Wie schon letztes Jahr wieder im Herzen der Limburger Altstadt. Einen kleinen Rückblick zu letztem Jahr gibt es hier und hier oder von einem Besucher hier.

Der Limburger Rollenspieltreff 2015 steht immer noch im Zeichen des bundesweiten Gratis-Rollenspieltags (GRT). Leider liegt der GRT für uns ungünstig,  weshalb wir keine größere Location mehr zum GRT Termin gefunden haben. Uns hat das Kolpinghaus auch sehr gut gefallen, deswegen haben wir beschlossen wieder dorthin zu gehen. Leider findet die Veranstaltung diesmal 3 Wochen nach dem GRT statt. Und selbstverständlich wieder ohne Eintritt!

Für Getränke ist gesorgt, diesmal gibt es auf vielfachen Wunsch auch Brötchen. Ausreichend Essen findet der Hungrige außerdem bei diversen Pizzerien, Restaurants und Fast-Food-Angeboten ringsum, aber Planen ist sinnvoll, da diese doch eine gewisse Strecke weit vom Kolpinghaus entfernt sind. Wir haben die Planung auch etwas umgestellt, da den meisten Leuten die Spielrunden zu kurz waren. Mit nun 4 Stunden langen Blöcken und einer Stunde Pause zwischen diesen sollte ausreichend Zeit zum Spielen und auch Essen sein.

Nach letzter Zählung haben wir schon über 10 Runden in Planung, wir hoffen auf ein paar mehr. Details findet ihr hier auf dem Blog. Falls jemand von euch etwas Leiten oder ein Brettspiel anbieten möchte: Melde Dich am Besten hier im Forum.  Oder kontaktiert jemanden aus unserer G+ Community.

Das Kolpinghaus bietet Platz für rund 60 Personen an bis zu dreizehn Tischen. Da ist für viele Runden Platz!

Wir freuen uns über neue Gesichter genauso wie über Besucher des Vorjahres von denen hoffentlich viele wieder kommen. Wir sind schon in vollem Schwung und können es kaum erwarten bis zum GRT…danach!

Rückblick auf den „GRT … danach!“ in 2014


Die Vorbereitungen zum Gratisrollenspieltag … danach! am 18.04.2015 sind bereits im vollen Gange, deshalb schaut man auch noch mal gerne zurück auf die Ereignisse des vergangenen Jahres. Journalist und Kellerkind der ersten Stunde, Volker Thies, hat einen schönen Artikel geschrieben, der seinerzeit in der Nassauischen Neuen Presse veröffentlicht wurde. Da Volker sein Einverständnis gegeben hat, muss ich euch diesen Artikel auch nicht länger vorenthalten:

Einmal Zauberer, Privatdetektiv oder Raumschiffskapitän sein: Beim Gratis-Rollenspieltag wurde das in Limburg möglich. Rund 60 Besucher nahmen die Chance wahr, sich mit dieser besonderen Art von Gesellschaftsspiel zu befassen.

Limburg. „Zur Hülfe! Finstere Orks haben die schöne Wirtstochter Yolanthe in den Wald entführt!“ Während an einem Tisch noch beratschlagt wurde, wie die hübsche Maid zu befreien sei, ging es einige Meter weiter bereits heftig zur Sache: Horden wankender Untoter wollten besiegt werden. Andernorts konnte man den Lichtsäbel zur Hand nehmen und Jedi-Ritter werden, musste als Spion unauffällig seine finsteren Ziele verfolgen oder als General einer Zukunftswelt seine Roboter-Truppen strategisch geschickt einsetzen.

Diese Heldentaten und noch viele mehr spielten sich am Samstag allesamt in zwei Räumen des Limburger Kolpinghauses ab – allerdings nur in der Phantasie, unterstützt von Spielfiguren, Würfeln und Notizpapier. Denn es war Gratisrollenspieltag. Gastgeber war der Rollenspieler-Stammtisch „Kellerkinder“. Beim Gratis-Rollenspieltag, den viele ähnliche Vereine und Spielwarengeschäfte landesweit organisieren, geht es darum, das Nischen-Hobby Rollenspiel einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Rückblick auf den „GRT … danach!“ in 2014 weiterlesen

GRT 2015 – The Day After


Auch 2015 findet wieder im Kolpinghaus Limburg ein Gratis-Rollenspieltag, veranstaltet von den Kellerkindern Limburg, statt. Diesmal leider drei Wochen nach dem offiziellen Termin am Samstag, 18. April 2015. Voraussichtlich ab 12 Uhr.